Switch languageEnglish

Vintage Computing Festival Berlin (VCFB)

Das VCFB 2021 wird am 9. und 10. Oktober 2021 als hybrides Event sowohl vor Ort als auch als Live-Event im Netz stattfinden! Das Veranstaltungswiki mit der Liste aller Ausstellungen, Vorträge und Workshops findet ihr unter wiki.vcfb.de/2021.

VCFB-2021-Banner

9. und 10. Oktober 2021

Das Vintage Computing Festival Berlin (VCFB) ist eine Veranstaltung rund um historische Computer und Rechentechnik. Dieses Jahr präsentieren die Mitwirkenden aus ganz Deutschland und darüber hinaus verschiedene Aspekte des Themas Vintage Computing in sowohl Präsenz- als auch virtuellen Ausstellungen, virtuellen Vorträgen und Workshops. Dabei werden nicht nur Retro-Computer ausgestellt, sondern z.B. auch historische Betriebssysteme, Programmiersprachen, Netzwerktechnik sowie Taschenrechner und Rechenmaschinen. Der Großteil der präsentierten Geräte ist funktionsfähig. Das seit 2014 stattfindende VCFB ist stetig gewachsen und konnte 2019 fast 3000 Besucher anlocken. 2020 fand das VCFB als Online-Veranstaltung statt.

Der (voraussichtliche) Präsenzteil des VCFB wird diesmal im Pergamon-Palais der HU Berlin im Herzen Berlins stattfinden. Aufgrund des Hygienekonzepts wird die Zahl der Präsenzausstellungen auf 20 begrenzt sein. Dies ermöglicht es allerdings auch, dass der Platz pro Ausstellung wesentlicher größer sein kann als in vergangenen Jahren (und wir ermutigen die Ausstellenden, diesen Platz auch zu nutzen). Die Anzahl der gleichzeitig anwesenden Personen (Ausstellende, Helfende, und Publikum) wird auf 109 beschränkt sein.

Der virtuelle Teil des VCFB umfasst ebenfalls Ausstellungen, sowie den gesamten Vortrags- und Workshopteil. Wie im letzten Jahr ermöglicht dies u.a. Geräte zu zeigen, die auf Grund ihrer Größe oder Fragilität normalerweise nicht mitgebracht werden können. Ausgehend von der VCFB-Webseite wird der virtuelle Teil des VCFB 2021 in einem Wiki und einem Videokonferenzsystem stattfinden. Die Vorträge werden wie gewohnt gestreamt. Nach jedem Vortrag sind die Vortragenden in Videokonferenzräumen für Fragen erreichbar. Die Ausstellungen werden im Wiki präsentiert, die virtuellen Exponate werden dann in Videokonferenzräumen genauer gezeigt und es kann mit den Ausstellenden interagiert werden.

Die Veranstaltung ist kostenlos. Zum virtuellen Besuch wird nur ein Webbrowser benötigt, es müssen keine Programme installiert werden.

Mitmachen

Wenn Du beim VCFB als Aussteller*in oder Vortragende*r mitmachen willst, findest Du alle Informationen auf dieser Seite.

Wenn du bei der Vorbereitung oder Durchführung des VCFB mithelfen willst, schicke einfach eine Email an info@vcfb.de und trage dich auf der Helfer-Mailingliste ein.

Ort

Virtueller Teil:

Präsenzteil: Pergamon-Palais der HU Berlin, Georgenstraße 47, 10117 Berlin


Größere Karte anzeigen

Der Veranstaltungsort liegt in der Nähe der Friedrichstraße im Zentrum Berlins. Direkt gegenüber befinden sich verschiedene Restaurants, welche zum Teil Studentenpreise haben. In den Veranstaltungsräumen kann nicht übernachtet werden.

Anfahrt

Mit ÖPNV: S-/U-Bahn bis S+U Friedrichstraße, dann eine Station mit M1 oder Tram 12 bis Georgenstraße/Am Kupfergraben oder 5 Minuten zu Fuß.

Mit dem Auto: Wir empfehlen die Anfahrt über die Autobahn-Anschlussstelle Beusselstraße (A 100), dann nach ca. 2 km rechts auf die Müllerstraße (Beschilderung nach "Mitte" folgen). Dieser Straße bis hinter den Bahnhof Friedrichstraße folgen, dann links in die Dorotheenstraße. Am Ende der Straße zweimal links abbiegen in die Georgenstraße.

Geparkt werden kann im Parkhaus IHZ in der Dorotheenstraße 30 (maximale Höhe 1,90m). Aussteller können zum Aus- und Einladen direkt vor dem Gebäude halten.

Kontakt

Mail: info@vcfb.de
IRC: libera/#vc-de (Webchat)
Mastodon: @vcfberlin@chaos.social
Twitter: @vcfberlin

Seite zuletzt geändert am 2021-08-28