Switch languageEnglish

Vintage Computing Festival Berlin (VCFB)

Das VCFB 2020 wird am 10. und 11. Oktober 2020 als Live-Event im Netz stattfinden!

10. und 11. Oktober 2020

Das Vintage Computing Festival Berlin (VCFB) ist eine Veranstaltung rund um historische Computer und Rechentechnik. Dieses Jahr präsentieren die Mitwirkenden aus ganz Deutschland und darüber hinaus verschiedene Aspekte des Themas Vintage Computing in virtuellen Ausstellungen, Vorträgen und Workshops. Dabei werden nicht nur Retro-Computer ausgestellt, sondern z.B. auch historische Betriebssysteme, Programmiersprachen, Netzwerktechnik sowie Taschenrechner und Rechenmaschinen. Der Großteil der präsentierten Geräte ist funktionsfähig. Auf dem virtuellen VCFB können diesmal auch Geräte gezeigt werden, die auf Grund ihrer Größe oder Fragilität normalerweise nicht mitgebracht werden können.

Ausgehend von dieser Website wird das VCFB 2020 in einem Wiki und einem Videokonferenzsystem stattfinden. Die Vorträge werden wie gewohnt gestreamt. Nach jedem Vortrag sind die Vortragenden in einzelnen Videokonferenzräumen für Fragen erreichbar. Die Ausstellungen werden im Wiki präsentiert, die Exponate werden dann in Videokonferenzräumen genauer gezeigt und es kann mit den Ausstellenden interagiert werden.

Die Veranstaltung ist kostenlos.

Programm

Neben unzähligen Ausstellungen, Vorträgen und Workshops gibt es auf dem VCFB noch mehr zu erleben:

Mitmachen

Wenn Du beim VCFB als Aussteller*in oder Vortragende*r mitmachen willst, findest Du alle Informationen auf dieser Seite.

Wenn du bei der Vorbereitung oder Durchführung des virtuellen VCFB mithelfen willst, schicke einfach eine Email an info@vcfb.de und trage dich auf der Helfer-Mailingliste ein.

Ort

Das VCFB 2020 findet im Internet statt.

Wiki: wiki.vcfb.de/2020

Videokonferenz: bbb.vcfb.de

Kontakt

info@vcfb.de

Seite zuletzt geändert am 2020-08-05